Archive

Sweat (US) + Lurch

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

March Madness with Hardcore For The Losers show: SWEAT - Hardcore and Punk Psychedelic from Los Angeles, USA, and local support by LURCH from Vienna, all female heavy Psychedelic attack.

€15

Edi Fenzl Band + El Mute Bluesrockband

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Edi Fenzls Hippiewestern Texas Blues Rock Power Trio trifft auf die El Mute Bluesrockband.

€25

Cosmic Hikers + Parla Soleil

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Prepare for an evening of pop and soul with electronic dreamsounds, that begins with enchanting sunny vibes and leads towards spacey pop and alien sounds that will make you travel across the open universe.

€10

MJRockerz + Rockstone Crew feat. I Jahson

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Get ready to sway to the rhythm, feel the bassline pulsate through your soul, and experience the essence of true roots culture. With live performances from some of the finest reggae artists, and a vibe that's nothing short of uplifting, this event promises to be a celebration of unity, love, and positive vibrations. Don't miss out on this reggae extravaganza – come join the movement and let the music set you free!

pay as you wish / Empfehlung: €10

HORAK

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Die Wiener Musiker-Legende Karl Horak - unter anderem war er mit Ostbahn Kurti und der EAV Jahrzehnte lang auf Tour - lädt mit seiner Band HORAK zum Konzert.

€20

Ivery + Hirngspinster + Das Schottische Prinzip

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Ivery präsentiert ihre erste EP "On Fire". Sie kombiniert Alternative Pop mit Elementen von Rock & Soul und schreibt Songs, die die Zuhörenden in eingängige und verträumte Klanglandschaften eintauchen lassen.
Das Schottische Prinzip besticht durch ihren ureigenen Charme und ihren Mut zur gelebten Andersartigkeit - die Band ist ungefähr das, was dabei herausgekommen wäre, hätten Nico, Wolf Biermann und Nina Hagen eine Band miteinander gegründet, hätten eine lange Bildungskarenz im London der späten 70er-Jahre eingeschoben und wären nach längerem Hin und Her gleichermaßen desillusioniert wie inspiriert in Wien aufgetaucht.
Hirngspinster gestalten einen Klangzirkus und bedienen sich dabei an allem was matscht, hatscht, klirrt, schwingt, holtert und poltert und erzählen währenddessen lustig morbide Geschichten. Rock mit Einflüssen von Wienerlied, Punk, Progressiv Rock und Kasperltheater.

€15

Sue Milischowsky Trio

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Das Jazz-Trio, mit Sue Milischowsky an den Keys, Andreas Schadauer am Bass und Tom Broschek am Schlagzeug, präsentiert das Album Rebound.

€15

Sailing Before The Wind (JP) + Damage Reconstruct + Below Babylon + Tomorrow’s Fate

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Die Japanische Metalcore-Band Sailing Before The Wind wurde 2011 in Tokio gegründet. Mit mittlerweile sechs EPs und einem Live-Album hat sich die Band mit einer ständig wachsenden Underground-Fanbase in der Metalcore-Szene einen Namen gemacht. Local Supports: Damage Reconstruct (Metal), Below Babylon (Deathcore) und Tomorrow's Fate (Alternative Rock).

€18.90 – €22

F.O.D. (BEL) + The Morphine Pilgrims + Die Infizierten

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

F.O.D. ist ein bekannter Name in der belgischen Punkrockszene. Mit ihren eingängigen Melodien hat sich die Band einen beständigen Ruf als Live-Band erarbeitet, ganz im Stil dessen, was uns ihre legendären Vorgänger aus den Neunzigern in den letzten Jahrzehnten beschert haben.
Die kritischen Lyrics der Wiener Punkband The Morphine Pilgrims sind mit einer Prise dreckiger Punk-Akkorde gwürzt. Agrropunk mit Texten zwischen Selbstironie, Gesellschaftskritik und verbalem Missmut machen Die Infizierten.

€13.65 – €16

Rudi Biber’s Fellowship of Blues

CLUB 1019 Althanstraße 12, Wien, Österreich

Rudi Biber - Blues-Urgestein aus Wien - formiert gemeinsam mit dem Drummer Fritz Rainer eine neue Band, die den Electric Blues mit enormer Spielfreude, hoher Virtuosität und richtig viel Dampf von der Bühne bringt.

€20