Ivery + Hirngspinster + Das Schottische Prinzip

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ivery + Hirngspinster + Das Schottische Prinzip

5. April @ 20:30 - 00:00

€15
Hirngspinster + Ivery + Das Schottische Prinzip

Ivery

Everyone’s got their own take on what „Pop“ is. Ivery without doubt chose a positively old school approach to the term. It clearly centers around classy, multi-layered songwriting and some real craft. Here you have someone that prefers the actual song over hypersynthesized effects, like, you know, in the good old days. And that ain’t a bad thing – on the contrary.

Her debut EP assemble six brillantly crafted songs that invite you to join a journey about loss, death and desparation; about the ambiguity of oneselves deep emotions and how to solve it without ever losing hope, but rather see that warming light on the horizon.

When she follows „Danny“, Ivery sets an uncomfortably familiar scene around the feeling of losing the ground beneath your feet, and the desire to be rescued from the roller coaster ride between comforting weightlessness and aimless drifting. „Believer“ describes how you can miss someone deeply and deal with the inner conflict of believing in something – just to make the missing more bearable. „On Fire“, lastly, is a life-lesson in how to let loose and detach yourself from a toxic environment or relationship by finding the courage to stand up for yourself.

Ivery sets sail from the flourishing Viennese music scene; with a good old- fashioned keytar as her constant companion and yet another great, deep story under her belt. Listen up, watch out.

Inspiried by artists such as Feist, Fleetwood Mac or Phoebe Bridgers, Iverys music roots in Alternative Pop combined with elements of Rock & Soul.

Am 5. April erscheint Ivery’s erste EP „On Fire“ bei Treasuretone Records / Ink Music.

https://www.officialivery.com/
https://www.instagram.com/ivery.ivery/
https://www.facebook.com/listentoivery/

 

Das Schottische Prinzip

Bestürzend, rauschig, verunsichernd anders:
Nach ihrem Debütalbum 2022 tourten Das Schottische Prinzip eine Zeitlang durch Österreich und brachten ihre Hymne „Hoffnung“ in einer hoffnungslosen Zeit unter die Menschen. Jetzt arbeiten sie an der Zukunft: Die Auseinandersetzung mit imaginären idealisierten Erinnerungen, den eigenen blinden Flecken, Umweltaktivismus, Apokalypse und den großen Fragen des Lebens: Wie? Oder anders: Wie widersprechen wir dem drohenden absoluten Nihilismus einer ganzen Generation. Klingt schwerer als es ist – versprochen. Das Projekt der vier Wienerinnen Julia Reißner (Gesang), Jana Mitrovic (Bass), Jenny Gitschner (Schlagzeug) und Viktoria Mezovsky (Gitarre) ist feministisch, aber ohne Parolen. Die brauchen sie auch nicht, sie leben ihn bereits.

https://www.facebook.com/dasschottischeprinzip/
https://www.instagram.com/dasschottischeprinzip

 

Hirngspinster

Das Quintett bestehend aus Julian Nass (Schlagzeug), Lucas Grottenthaler (Bass), Daniela Czurda (Geige), Jennifer Gitschner (Gitarre) und Elias Fleischer (Gesang) kreiert mit der eigens komponierten Musik eine düstere, morbide, aber auch wenig ernste Welt und bedient sich dabei an allem was matscht, hatscht, klirrt, schwingt, holpert und poltert. Das Gemisch aus Tragödie und schamloser Ehrlichkeit lässt sich auch in den Texten wiederfinden. Mit Einflüssen von Wienerlied, Punk, Progressive Rock und Kasperltheater wird ein bunter Klangzirkus erschaffen, der das visuelle Auftreten der Band abrundet.

https://www.instagram.com/hirngspinster/

 

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

 

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1114985753168242/

 

 

 

 


Newsletter signup

Melde dich für unseren Newsletter an!

Please wait...

Danke für die Anmeldung!

 


 

 

Details

Datum:
5. April
Zeit:
20:30 - 00:00
Eintritt:
€15

Veranstaltungsort

CLUB 1019
Althanstraße 12
Wien, 1090 Österreich
Google Karte anzeigen