Barakah

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Barakah

18. November @ 20:30

Barakah (Foto: Helmut Pérez Mayer)

Auf der Suche nach dem eigenen Sound hält die in Wien gegründete Band „Barakah“ stets die Augen und Ohren nach Neuem offen. Entsprungen aus dem Jazz-Sektor bereichert Barakah ihre Musik mit einer Vielzahl von stilistischen Einflüssen aus aller Welt, und dies ohne Berührungsängste. Dabei schafft es die Band auch ihre Offenheit für Hip-Hop, Funk, Rock und Metal zu bewahren und sie in ihrem Programm künstlerisch mit Elementen der nordafrikanischen Gnawa-Musik und südamerikanischer Rhythmik zu verweben. Geschickt werden die verschiedenen musikalischen Bausteine in einer energiegeladenen, impulsiven Ästhetik vereint. Alldem liegt eine große Freude an der Improvisation sowie ein Hang zu experimentellen Konzepten zu Grunde.

Gegründet wurde die Band im Sommer 2018 von Anton Prettler und Sherif Abdalla mit der Idee nordafrikanisch-arabische Musik mit moderner Jazz-Harmonik und komplexer Rhythmik zu vereinen. Obwohl die Band nach wie vor diese rhythmische und harmonische Vielfältigkeit kultiviert entwickelte sich der kompositorische Fokus der Band in eine viel allgemeinere Richtung. Im Frühling des Jahres 2020 konnte die Band in einer Tour durch Marokko überzeugen, darunter Konzerte in Rabat, El Jadida, Tetouan, Fes, Meknes, Casablanca und Tangier. Im Oktober des Jahres veröffentlichte die Band ihr Debut-Album „Page Zero“. Zurzeit arbeitet die Band an ihrem neuen Album „Koyo“ welches im März 2022 erscheinen wird.

 

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: € 15,- / Studierende € 10,-

 

https://www.facebook.com/Barakah-1924255727868419
https://www.facebook.com/events/364800371969210/

 

 

Details

Datum:
18. November
Zeit:
20:30

Veranstaltungsort

CLUB 1019
Althanstraße 12-14
Wien, 1090 Österreich
+Google Karte anzeigen